Berlin. Die weltweit größte Reisemesse, die ITB Berlin, die von 9.-13. März am Messegelände der Bundeshauptstadt stattfindet, feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum. Was 1966 mit 9 Ausstellern aus 5 Ländern begann, hat sich mittlerweile zu einem Megaevent mit rund 10.000 ausstellenden Unternehmen aus 187 Ländern etabliert. Neben internationaler Sicherheit und Flüchtlingskrise dreht sich auf der diesjährigen ITB Berlin alles um den digitalen Wandel. Erstmals auf der Messe und in Europa zu sehen: ChihiraKanae – eine Roboter-Hostess von Toshiba, die die Besucher begrüßt. „Die digitale Transformation ist eine neue Herausforderung, der wir uns stellen müssen und die auch im Fokus der Messe stehen wird“, erklärt Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH. fri

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s