Bunt und vielfältig zeigte sich die ITB Berlin in diesem Jahr. Viele Länder, Kulturen und Regionen wurden vorgestellt. Am Samstag, dem vorletzten Tag der ITB Berlin, wurde die Messe für Privatkunden geöffnet. Viele der fachkundigen Aussteller sind aber bereits auf dem Heimweg. Wir fragen diejenigen, die heute an den Ständen stehen, ob sie denn auch über Land und Leute Bescheid wissen, die sie auf der Messe repräsentieren: Philip Ziche hat bei Vertretern von Indonesien, Frankreich, den USA nd Portugal mal gefragt. (pyz)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s