Lee McCabe, Head of Travel, Facebook. Foto: Presse ITB

Wie können Reiseveranstalter über alle Kanäle in den Social Media ihre Reisen verkaufen? Auf der weltweit größten Reisemesse ITB in der Berlin stellen sich immer mehr Aussteller diese Frage. „Der Bereich boomt“, erklärt Astrid Zand, die Pressesprecherin der Messe Berlin. Erstmals hat die ITB deswegen zum Auftakt den ITB Summit veranstaltet. Auf der Podiumsdiskussion zur Reisewelt in sozialen Medien waren auch Vertreter von Facebook eingeladen. Immer mehr Reiseempfehlungen kommen von Freunden über das Portal Twitter. „Diese und alle anderen Kanäle effizient zu verzahnen, ist aktuell die große Herausforderung für die Reiseindustrie“, betont Pressesprecherin Zand. Wie ein roter Faden ziehe sich das Thema Reisen und soziale Medien auch durch die zahlreichen Vorträge und Workshops der E-Travelworld.

Neues gibt es auf der ITB aber auch in der Halle „Abenteuertourismus und nachhaltiges Reisen“: Erstmals stellen sich Länder wie Armenien, Georgien, Neuseeland und Jordanien vor. Außerdem bieten die asiatischen Länder in diesem Jahr über ein Drittel mehr an Destinationen an als noch im Vorjahr. Gleich stark geblieben ist dagegen die Zahl der arabischen und afrikanischen Aussteller. Länder wie Syrien sind in diesem Jahr aus politischen Gründen nicht vertreten. Gerade deshalb thematisiert der ITB Kongress den Tourismus in Krisenregionen besonders. Denn häufig ist er für diese Länder die einzig wirtschaftlich relevante Einnahmequelle. Über 400 Referenten nehmen auf der ITB inzwischen auch Themen wie die Entwicklungspotenziale für Krisenregionen unter die Lupe. Zahlreiche Unternehmen und auch die Reiseländer selbst verpflichten sich darüber hinaus einem sozial- und naturverträglichen Tourismus. Eigens dafür bietet die ITB am Freitag wieder den „Corporate Social Responsibility Day“ an, an dem die Menschenrechte im Tourismus ebenso zum Thema gemacht werden, wie auch ökologische Entwicklungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s